Feedburner

So, ich habe wieder auf Feedburner umgestellt und hoffe, dass nun alles läuft. Falls dieser Post durch kommt, dann gebe ich im Kommentar noch einmal grünes Licht. Dann bitte den Feed noch einmal erneut abonnieren. Danke…

Ein Gedanke zu “Feedburner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>