Google Reader geht, Reeder App bleibt (Update)

Reeder AppWas für ein Drama! Google hat vor ein paar Tagen angekündigt, dass der hauseigene RSS-Reader kurz vor dem Aus steht – die Galgenfrist läuft noch bis zum Juli 2013. Wie so viele, habe auch ich von dieser Nachricht schockiert über meinen RSS-Feed erfahren. Das schlimme daran: Seit Jahren benutze ich zum Lesen meiner Feeds den wundervollen Reeder von Silvio Rizzi auf Mac und iOS. Durch den Google Reader synchronisierte Reeder bisher alle gelesenen, ungelesenen und favorisierten Artikel über die verschiedenen Geräte hinweg. Deshalb war meine Befürchtung, dass mit dem Google Reader nun auch die Reeder App in die ewigen Jagdgründe eingehen würde. Aber wie es scheint, gibt es Entwarnung:

Weiterlesen

Snapseed für iOS jetzt kostenlos

Snapseed ist, was die Bearbeitung von Fotos auf iPad und iPhone angeht, mein absoluter Favorit. Zwar ziehe ich Aperture und Photoshop auf dem Mac meist vor, aber falls mal auf die Schnelle ein Bild aus dem Fotostream bearbeitet werden muss, so nutze ich dazu gerne Snapseed, da die App per Gestensteuerung alle Effekte anbietet, die man so braucht. Auch wenn ich kein großer Fan mehr von Texturen und Analog-Filtern à la Instagram bin, so lassen sich mit Snapseed trotzdem nette Ergebnisse erzielen, wobei man oben drauf noch viel mehr Kontrolle über das Endprodukt hat, als mit einer plumpen Analog-Foto-App. Sehr schön finde ich auch die die Tilt-Shift-Funktion. Weiterlesen